Teresa Jankiewicz.

Gründerin und Leiterin des 3+1 Quartett Berlin.

Violine. Bereits als Kind entschied ich mich zwischen Klavier und Geige schließlich für den Bogen & die Saiten, welche für mich als Musikerin die Welt bedeuten. Meine fundierte musikalische und künstlerische Ausbildung absolvierte ich an der renommierten Baltischen Musikakademie in Vilnius, Litauen (heute: Lietuvos muzikos ir teatro akademija). Ich hatte das große Glück, dass Boris Finkelsteyn, ein bekannter Musikpädagoge aus St. Petersburg, meinen musikalischen Lebensweg weiter erfolgreich formen und fördern konnte.

Orchester. Seit fast zwei Jahrzehnten lebe und arbeite ich nun in der Metropole Berlin. Auf zahlreichen Tourneen und Gastaufenthalten u.a. in Frankreich, Italien, Japan, China oder Südkorea durfte ich die Welt musikalisch bereisen und mein Repertoire weiter ausbauen. In den großen Konzertsälen, wie z.B. Berliner Philharmonie, Gewandhaus Leipzig, Laeiszhalle Hamburg, Tonhalle Zürich, Suntory Hall Tokyo oder dem Shanghai Oriental Art Center musiziere ich immer wieder mit bekannten Orchestern. So hatte ich auch Gelegenheit mit Musikgrößen unserer Zeit, wie David Geringas, Vadim Repin, Guy Braunstein, Misha Maisky oder Andrea Bocelli zu spielen. Mein musikalisches Herz schlägt aber stets am stärksten zu den populären Konzerten der Extraklasse des Sinfonie Orchester Berlin.

Repertoire. Ich begeistere mich für harmonische Kontraste: Neben meiner persönlichen Mitte der Klassik und den vielen Spielarten des Jazz, vor allem mit Leidenschaft auch für Crossover- und Rockprojekte, u.a. mit Montserrat Caballé, Roberto Alagna, Milva, Angelika Milster oder Till Brönner.

Seit der Gründung des 3+1 Quartett Berlin vor über zehn Jahren findet sich ein eingespieltes und erprobtes Kernteam von Streichern sowie auch flexible Besetzungen immer wieder für Auftritte und Engagements in Berlin, Deutschland, Europa, Asien und an anderen schönen Orten dieser Welt zusammen.

In einem unverbindlichen Gespräch finden wir gemeinsam die schönsten Umsetzungsmöglichkeiten zu Ihren Wünschen und Ideen. Unsere musikalische Speisekarte eröffnet unendlich viele, passende und begeisternde musikalische Ausgestaltungsoptionen zu Ihrem Anlass. Verlassen Sie sich auf meine jahrelange Erfahrung und großes Netzwerk bewährter Kollegen und Kolleginnen, mit denen ich Ihnen ein umfassendes, individuelles Arrangement zusammen stellen kann.

Über unsere musikalischen Leistungen hinaus kümmern wir uns auch um die Unterstützung zur weiteren Gestaltung und Organisation, fallweise mit unseren langjährigen Kooperationspartnern, so dass Sie sich ganz auf Ihren Anlass und Ihren Tag konzentrieren können!

Persönlicher Dialog?

Teresa Jankiewicz. Ob im 3+1 Quartett als II. Violine oder als Leiterin des Ensemble – als Ihre persönliche Ansprechpartnerin berate ich Sie sehr gerne! Über das folgende Kontaktformular erreichen Sie mich schnell und direkt, ich melde mich so schnell wie möglich zurück:

Fragen & Nachrichten.

Zustimmung zur Datenübertragung **

10 + 14 =

 

 

* Diese Felder sind zur Bearbeitung Ihres Anliegens notwendige Pflichtfelder.

** Mit dem Senden der Nachricht erklären sie sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwenden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.